Home
Vita
Praxisräume
Präventive und
rehabilitive Physiotherapie

Physiotherapeutische
Schmerztherapie

Physiotherapeutische
Therapieangebote

Entspannungsverfahren /
Streßmanagement

Physikalische 
Therapieangebote

Klassische
Massage
Aroma und
"hot stone"
Akupunkt- und
Bindegewebs-
massage
Shiatsu
Moxa
Ohrreflexzonen-
behandlung
Schröpfkopf-
therapie
Farblicht-
behandlung
Wärme- /
Kältetherapie
Workshops / Seminare
Vorträge
Kontakt / Impressum
   
 
Physikalische Therapieangebote

 

 
 
 
Klassische Massage

 
 
Mithilfe der klassischen Massage können verhärtete Strukturen gelockert und besser durchblutet werden. Ein Abtransport von Schlackestoffen kann so nachweislich erzielt werden. Mit Streichungen, Knetungen, Zirkelungen, Walkungen und Fasziendehngriffen wird auf das Haut- Unterhaut- und Muskelgewebe sowie auf Faszien und Nerven bishin zur Knochenhaut eingewirkt. Klassische Einsatzgebiete sind der Rücken, die Schulter- und Nackenpartie, aber auch Beinmuskulatur, Hände und Füße. Bei Kopfschmerzen, Menstruationsbeschwerden, Obstipation, Erschöpfungszuständen, Narbenverhärtungen und Schlafstörungen lassen sich immer wieder eindrucksvolle Ergebnisse erzielen. Nach Sportverletzungen, im Bereich der Neurologie, vor- und umsichtig auch bei Osteoporose angewendet, kann klassische Massage hilfreich sein.  
>> nach oben