Home
Vita
Praxisräume
Präventive und
rehabilitive Physiotherapie

Physiotherapeutische
Schmerztherapie

Physiotherapeutische
Therapieangebote

Entspannungsverfahren /
Streßmanagement

Physikalische 
Therapieangebote

Klassische
Massage
Aroma und
"hot stone"
Akupunkt- und
Bindegewebs-
massage
Shiatsu
Moxa
Ohrreflexzonen-
behandlung
Schröpfkopf-
therapie
Farblicht-
behandlung
Wärme- /
Kältetherapie
Workshops / Seminare
Vorträge
Kontakt / Impressum
   
 
Physikalische Therapieangebote

 

 
 
 
Aroma - und „hot-stone“- Massage 

 
 
Schon seit langer Zeit finden Aroma-Öle Verwendung im Bereich der Massage. Das Angebot der Aroma-Öle ist groß. In meiner Praxis verwende ich nur natürliche Aromen und ausgesuchte reine Öle. Sie werden von der Haut aufgenommen und der Duft über die Nase eingeatmet und entfalten so ihre Wirkung. Bei Bedarf werden Düfte im Raum zusätzlich verwendet.

Riechen zählt zu den frühesten Erfahrungen, die wir als Menschen im Säuglingsalter machen, und ist tief in unseren Erinnerungen verwurzelt. Mit Düften in der Schmerztherapie zu arbeiten stellt eine zusätzliche, oft indirekte Möglichkeit dar, auf Schmerzen einzuwirken. Man kann innere Bilder wachrufen oder erzeugen und so in die Behandlung miteinbauen. 
 

Bei der „hot-stone“-Massage werden glatte, flache (ca. 5-8cm Ø) (Basalt)-Steine erhitzt und direkt auf die Schmerzpunkte oder entlang der Energiebahnen/Chakren aufgelegt.  Im Anschluß daran wird der/die Patient/in massiert. So lassen sich Beschwerden eindrucksvoll beeinflussen und der Stoffwechsel anregen.
>> nach oben